Kalender
< Dezember 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Suche

Mitglied werden
Mitglied werden
Partner & Sponsoren
Mehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer Galerie
SMC München > News > Kartbahn Garching > SuMo in Garching geht weiter - auf Bewährung

08.Apr.10 von Frank Berger (Kommentare: 3)

SuMo in Garching geht weiter - auf Bewährung

Halleluja! Der Supermoto-Betrieb in Garching wird wieder aufgenommen. Allerdings unter Voraussetzungen, die wir unbedingt einhalten müssen! Kontrollen bzw. Messungen vom Landratsamt werden unangekündigt durchgeführt.

Seit letztem Freitag läuft der Supermotobetrieb auf der Kartbahn in Garching-Hochbrück wieder. Das Gutachten ist zwar noch nicht fertig, aber in Absprache mit dem Landratsamt können wir den Betrieb wieder aufnehmen.

Die Messungen an den entsprechenden Immissionsorten in der Umgebung werden dann an uns nicht bekannten Terminen durchgeführt.

Was für uns bedeutet: Die Kisten leise machen und leise halten!

Am Freitag wurde bereits jedes Fahrzeug einer Schallpegelmessung im Stand und in der Vorbeifahrt unterzogen. Diese Messungen werden auch weiterhin vorgenommen. Vergesst also bei Eurem nächsten Garching-Besuch die dB-Killer nicht...

Die Betriebsanweisung, die wir für die Kartbahn in Zusammenarbeit mit dem LRA geschrieben haben, findet ihr unten sowie in unserem Downloadbereich.

Damit sind wir alle auf demselben Kenntnisstand und es gibt keine Entschuldigungen mehr für zu laute Eisen! Wir erwarten von jedem unserer Mitglieder vorbildliches Verhalten - ohne Ausnahme. Sollte Euch ein Gastfahrer auffallen, der aus dem Rahmen fällt oder von dieser Regelung nichts weiß, ist es in unser aller Interesse, ihn darauf hinzuweisen. Sollte die Schallpegelmessung danach negativ ausfallen, sind alle angehalten, diesen Fahrer nicht mehr auf die Bahn zu lassen!


Wir freuen uns mit Euch darauf, auch in Zukunft in Garching fahren zu dürfen.
Die Vorstandschaft des SMC-München e. V. im ADAC Südbayern

Themen: Kartbahn Garching

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Frank | 10.04.2010

Frank
Schön wars mal wieder in Garching zu wemsen. Ebenfalls positiv hat mich unser Messergebnis überrascht. Kaum wird mit richtigem Maß gemessen...schon klappts auch mit Einhaltung der Grenzen.

Kommentar von Thomas | 10.04.2010

Thomas
hatte echt schon angst das das nichts mehr wird in garching. danke an alle verantwotlichen die sich dafür eingesezt haben.
war richtig geil. hat gut getan nach dem langen winter. auch wenn ich jetzt einen neuen zündungsdeckel und schalthebel brauch;o)

Kommentar von tosti#477 | 13.04.2010

tosti#477
Kann dem nur zustimmen. Es war schön und ich hatte Angst (dass es nichts mehr wird in Garching, vor was denn sonst ;-). Ein dickes Lob an unsere Vereinshäuptlinge, die sich mächtig für uns ins Zeug legen um die Trainingsörtlichkeit und -zeiten zu ermöglichen. Wir sollten wirklich gut drauf aufpassen und uns Garching nicht von ein, zwei, drei zu lauten nehmen lassen (falls ja, wohin dann? unter 2-3 Std. einfacher Anfahrt nix mehr). Das wärs dann mit "egh am Montag/Freitag mal schnell zu wemsen. Ergo zu laute darauf hinweisen und wenn keine Einsicht dann runter von der Strecke.
Greetz Tosti