Kalender
< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Suche

Mitglied werden
Mitglied werden
Partner & Sponsoren
Mehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer Galerie
SMC München > News > Jugend > Weltmeisterlich: Der SMC castet neue Mitglieder!

18.Nov.12 von Oliver Werner (Kommentare: 0)

Weltmeisterlich: Der SMC castet neue Mitglieder!

Jeden Tag erhält der SMC München hunderte von Zuschriften begeisterter Motorradfahrer. Viele freuen sich einfach nur darüber, dass es uns gibt. Die meisten davon aber beantragen die Mitgliedschaft. Die Vielzahl der Kandidaten gebietet ein würdiges Auswahlverfahren: Ein Casting für Neumitglieder!

Wie vor einigen Wochen ja schon durchsickerte, ist die Vorstandschaft des SMC die Streckensuche in Bayern leid und streckt schon seit längerer Zeit überregional die Fühler nach einer Trainingsmöglichkeit aus. Die spanischen Behörden waren von Anfang an viel aufgeschlossener als die entscheidenden Stellen hierzulande und so viel der Beschluss, das Mitglieder-Casting mit Verhandlungen über eine neue Trainingsstrecke in Valencia zu verbinden.

 

Neue Trainingsstrecke in Valencia?

Der Andrang war natürlich enorm. Stellvertretend für den Club trat der Vorstand der Personalabteilung, Markus Biechteler an der spanischen Küste auf, um mit den Streckenbetreibern zu verhandeln und geeignete Neumitglieder zu akquirieren. Als Talent-Scout stand ihm ein prominentes SMC-Mitglied zur Seite: Philipp Öttl. Der junge Ainringer mischte sich unauffällig unter die Fahrer. Die Anforderungen waren extrem hart - entsprechend angespannt die Kombattanten. Einige von Ihnen ließen sich sogar dazu hinreißen, Kostproben Ihres Könnens im Off-Road zu geben, obwohl dieser noch gar nicht fertiggestellt war!

Talent-Scout Philipp Öttl zivil und bei der Arbeit


Im kleinen Spaßrennen begnügte sich Philipp Öttl in aller Bescheidenheit mit dem elften Rang. Eine Übersicht seiner Saison bis zu den WM-Punkten wird's demnächst hier zu lesen geben. Markus übernahm im Anschluss ans Vorfahren die Aufgabe, im persönlichen Gespräch die Eignung der jungen Fahrer auf eine mögliche Mitgliedschaft beim SMC zu prüfen. Insgesamt eine tolle Veranstaltung mit einem, wie wir finden, würdigen Sieger. Dieses Jahr heißt der glückliche Gewinner Sandro Cortese.  Herzlichen Glückwunsch!


Markus im Bewerbungsgespräch mit Niklas Ajo, Marcel Schrötter sowie den Australiern Jack Miller und Arthur Sissis


Wir beglückwünschen den Sieger des diesjährigen Castings, Sandro Cortese

Themen: Jugend , KTM , SMC Verein , Veranstaltungen

Zurück

Einen Kommentar schreiben