Kalender
< September 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Suche

Mitglied werden
Mitglied werden
Partner & Sponsoren
Mehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer GalerieMehr Bilder in unserer Galerie
SMC München > News > Jugend > Marc Reiner Schmidt auf TM Europameister!

17.Jul.15 von Oliver Werner (Kommentare: 0)

Marc Reiner Schmidt auf TM Europameister!

Marc Reiner Schmidt. Wer öfter mal auf unserer Seite vorbeischaut, kennt ihn und weiß, dass er auf der Piste keine Gefangenen macht. Jetzt ist der nächste Meilenstein erreicht. Der 19jährige Friedrichshafener hat zusammen mit dem Team von Degasoline TM den Europameistertitel in der S2 geholt!

Auf dem Circuito de velocidad y ocio im spanischen Villena hat Marc Reiner mit einem Doppelsieg alles klar gemacht. Damit setzte er sich gegen einen ziemlich prominenten Haufen anderer Geisteskranker durch. Namedropping gefällig? David Gimenez, Fabrizio Bartolini, Petr Vorlicek und Ivan Lazzarini. Allein letztgenannter hat ein Dutzend nationaler und internationaler Titel im Track Record. Schon im Qualifying war klar, dass Marc Reiner ernst macht. Mit einer Sekunde Vorsprung deklassierte er auf seiner Degasoline TM die Konkurrenz. Der Friedrichshafener holte sich im ersten Lauf den Holeshot und fuhr einen souveränen Start-Ziel-Sieg ein. Da dachte eigentlich schon jeder an einen langweiligen Nachmittag. Vielleicht hat Marc Reiner deshalb vorm zweiten Lauf absichtlich den Starthaken rausgemacht, wer weiß das schon. Als er am Start deshalb auf die sechste Position zurück gefallen ist, konnte sich das anwesende Publikum auch von seinen kämpferischen Qualitäten überzeugen. Nach der ersten Runde schon wieder auf P2, hat er sich schließlich auch noch den Führenden, Petr Vorlicek geschnappt. Doppelsieg und EM-Titel. Chapeau! Wir gratulieren.

Themen: Rennbericht , Supermoto , Supermoto Event

Zurück

Einen Kommentar schreiben